Produkte


Hardcover – macht Ihr Buch wertig, stabil und langlebig


Das Hardcover ist ein fester Einband
und definiert sich in der Regel durch
einen harten Deckel, dreiseitige Kanten
und eine Buchdecke mit Rückeneinlage.
Der Buchdeckel wird bei dieser Bindeart
mit einem bedruckten Umschlagpapier
überzogen. Eine matte oder glänzende
Veredelung der Oberfläche sorgt für
unterschiedliche Effekte und schützt das
Cover darüber hinaus vor Abrieb und
Flecken.




 

Softcover – die schnelle und preiswerte Variante für Ihr Buch


Das klassische Taschenbuch mit weichem
Einband (Softcover) gibt es in vielen
Ausführungen. Ein Softcover, auch Broschur
genannt, hat einen flexiblen Umschlag und
ist dreiseitig beschnitten. Die Bindung wird
mit speziellem elastischem Heissleim
(Hotmelt), mit Dispersions- oder mit
Polyurethan-Leim (PUR) hergestellt.
Ein Softcover wird in der Regel 4-farbig
bedruckt und mit einer matten oder
glänzenden Schutzfolie kaschiert und kann
zudem mit einer Klappe oder einem
zusätzlichen Schutzumschlag ausgestattet
werden.


 

 

Drahtspiralbindung
– günstig und ideal für unterwegs


Die Drahtkammbindung (auch bekannt unter
dem Namen Wire-O-Bindung) ist eine
beliebte und einfache Bindeart, die sehr
stabil und preisgünstig ist. Die Blätter
werden zuerst gestanzt und dann mit einem
Drahtkamm fixiert. Ein Umschlagkarton
hinten unterstützt die Stabilität, eine
transparente Folie vorne dient als Schutz
vor Verschmutzung. Der grosse Vorteil
dieser Ringbindung ist, dass sie ein
komplettes Umlegen der Seiten ermöglicht
und daher flexibel um 360 Grad umgeblättert
werden können: Ideal für unterwegs.